Einsatz

Hauzenberg, Brand einer Garage

Am Sonntag, 11.02.2024, kam es gegen 4.20 Uhr im Stadtgebiet von Hauzenberg zu einem Garagenbrand. Zwei VW Golf sowie die Garage kamen zu Schaden. Eine Nachbarin hatte laut Polizei einen lauten Knall gehört. Sie sah dann Rauch aus der Nachbargarage aufsteigen und verständigte den Notruf. Die ILS Passau löste um 04:24 Uhr Alarm für die Feuerwehren Stadt Hauzenberg und Wotzdorf aus. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Hauzenberg und Wotzdorf, stand die Garage bereits in Vollbrand. Das Garagentor war nicht geschlossen. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Atemschutzgeräteträger setzten Wasser und Schaummittel zur Brandbekämpfung ein. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. In der Garage befand sich ein ausgebrannter VW Golf sowie Mülltonnen. Die Garage und dessen Dachstuhl waren massiv beschädigt, ebenso ein vor der Garage abgestellter VW Golf, der am linken Heck angesengt wurde. Der Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf 60.000 Euro. Ob es sich um einen technischen Defekt oder eine andere Brandursache gehandelt hat, kann nach Angaben der Polizei noch nicht gesagt werden. Hier müsse man die weiteren Ermittlungen abwarten.

Fotos: FF Stadt Hauzenberg